Was müssen Sie tun!!

In der Restrukturierung eines Unternehmens Berechenbarkeit und vertrauensbildende Massnahmen Grundlage für den Erfolg.

  • Nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, führen wir mit Ihnen ein un­verbindliches Erstgespräch.
  • Wenn Sie sich anschließend für uns entscheiden, schließen wir mit Ihnen einen Dienstleistungsvertrag ab.
  • In diesem Vertrag stehen die Zielsetzung, Verteilung der Aufgaben und die Ver­gütung der Dienstleistung.
  • Die Vergütung unterfällt in eine Festbestandteil, der für die Erstellung des Restrukturierungskonzepts bzw. für die positive Fortführungsprognose.
  • und einen erfolgsabhängigen Bestandteil, der nur anfällt, wenn die Ziel des Konzepts erreicht wurden.

So kann sich die Zusammenarbeit von Anfang an auf der Basis klarer Absprachen auf die Erreichung der gesteckten Ziele konzentrieren.